Neu bei Club Communism:

Gemeinsam mit unseren Genoss_innen vom Bündnis drift – feminist alliance for communism rufen wir zum 9.9.2017 zur Kundgebung ‚Für einen radikalen Feminismus. Keine halben Sachen. fight nationalism! fight islamism!‘ auf. Die Kundgebung beginnt um 14 Uhr auf dem Opernplatz in Kassel.

(Sektion Jena/Erfurt):

In der 15. Ausgabe der Lirabelle aus Erfurt sind zwei Artikel von Sektionsmitgliedern erschienen:

Unser Genosse Simon Rubaschow schrieb zur Antisemitismuskritik in Jena im Nachgang des Offenen Briefs von JAPS, JURI und CC (s.u.): ‚Unterschiede im Ganzen‘ und unsere Genossin Minna Takver reflektierte die eigene Lohnarbeitssituation: Und auf einmal bist du ein Prolet…‘

Unser Redebeitrag und Flugblatt „‚Es gibt keinen Kommunismus, weil es Deutschland gibt“ zur Demonstration Ihr trauert, wir feiern der Kampange ‚Volkstrauertag abschaffen‘ am 12.11.2016 in Erfurt findet sich wie immer unter Flugblätter & Briefe.

(Sektion Hamburg):

„Trauriger“ Antifaschismus im postnazistischen Deutschland

Ein Diskussionsbeitrag von Sendenden im FSK + Club Communism (Sektion Hamburg)

(weiterlesen… oder hören…)

 

Advertisements

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s